Das Hotel Gude in Kassel hat sein Tagungsangebot erweitert und offeriert mit „weframe One“ eine innovative digitale Meeting-Komplettlösung.

Das 89-Zimmer-Hotel Gude in Kassel ist auf Veranstaltungen für bis zu 200 Personen spezialisiert. Foto: Hotel Gude Kassel
Das 89-Zimmer-Hotel Gude in Kassel ist auf Veranstaltungen für bis zu 200 Personen spezialisiert.
Foto: Hotel Gude Kassel

Kassel, 15. Dezember 2020 Als erstes Tagungshotel in Kassel hat das Hotel Gude eine hybride Meetinglösung im Programm. Mit dem System „weframe One“ setzt das privatgeführte Tagungshotel in der Documenta-Stadt auf eine kreative Tagungstechnik, die die interaktive Zusammenarbeit von Tagungsteilnehmern auf ein neues Level hebt. Weframe One ersetzt die übliche Standard-Technik und wurde speziell für Gruppen konzipiert. Es vereint von der Kamera für Videokonferenzen bis zum White Board alle notwendigen Meetingtools und -techniken in einem digitalen System. Gearbeitet wird mit einem 86 Zoll großen Touch-Bildschirm, einer Cloud-Software und einer intuitiv zu bedienenden Benutzeroberfläche. Die Veranstaltungsteilnehmer loggen sich mit ihrem Smartphone, Tablet oder Laptop ein und können so die Inhalte schnell und übergangslos in Form von Präsentationen, Texten und Bildern visualisieren und mitgestalten – selbst wenn sie nicht vor Ort sind. Alles wird per Touch bedient oder per Stift geschrieben. Am Ende einer Tagung können die erarbeiteten Ergebnisse in der Cloud gespeichert und allen Teilnehmern zugänglich gemacht werden.

„Wir möchten unseren Veranstaltern und Tagungsteilnehmern zeitgemäße Technik zur Verfügung stellen, die die Durchführung von Veranstaltungen erleichtert. Für uns galt es, ein System zu finden, das heutige Ansprüche an produktive hybride und gleichzeitig individuelle und persönliche Meetings erfüllt. Das haben wir jetzt mit weframe One im Einsatz“, erläutert Susanne Kiefer, Direktorin im 89-Zimmer-Hotel Gude, die Entscheidung für die neue Tagungstechnik.

Weitere Informationen unter www.tageninkassel.de.

Über das Hotel Gude

Das Hotel Gude ist ein in dritter Generation inhabergeführtes Hotel in Kassel. Das Haus verfügt über 89 Zimmer, fünf Serviced Apartments, neun Konferenzräume mit Kapazitäten für zwei bis 200 Personen und einen Sauna- und Fitnessbereich. Das Restaurant Gude startet 2021 mit neuem Konzept und wird mit einer innovativen saisonalen und regionalen Küche punkten. Die Salzbar rundet das gastronomische Angebot ab. Als Reminiszenz an die Brüder Grimm, die in Kassel ihre Heimat gefunden hatten, präsentiert das Hotel Gude Details aus dem Leben und Wirken der berühmten Sprachforscher.

 

Ansprechpartner

Hotel Gude
Ralf Gude und Susanne Kiefer
Frankfurter Straße 299
34134 Kassel

Telefon: +49 561 4805-124
E-Mail: susanne.kiefer@hotel-gude.de
www.hotel-gude.de

 

Suite31
Angelika Heyer Text+PR
Fleischergasse 7
60487 Frankfurt am Main

Telefon: +49 69 367 019 79
Mobil:    +49 157 707 541 36
E-Mail: Angelika.Heyer@suite31pr.de
www.suite31pr.de

Download Pressmitteilung